Lifestyle

Hemp Cosmetics

Vorerst: In Österreich sind nur Produkte ohne THC zugelassen. Der Großteil der Hanfprodukte ist generell Hanf-frei.

Ich bin total süchtig nach Bodylotions. Die Bodylotion nach dem Baden/Duschen ist für mich pflicht, einfach weil ich mich danach viiiel wohler fühle. Der einzige Nachteil ist, ich tu mir extrem schwer bei der Auswahl. Es gibt genau ein Produkt was ich gut vertrage (Aldo Vandini), bei den anderen wie Nivea oder FA wird meine Haut total klebrig oder zieht nicht gut ein. Nach langem suchen bin ich dann auf die Hanfbodylotion gekommen. Als ich letztens bei the body shop war habe ich die riesige Auswahl an Hanf-Kosmetik gesehen. Und wie ihr schon bei meinem letzten Beitrag gesehen habt, bin ich der totale Freak von natürlicher Kosmetik/Hautpflege.

Hanföl besteht aus etwa 80% ungesättigten Fettsäuren und haben deshalb eine sehr gute hautpflegende Eigenschaft. Es besteht außerdem aus den zwei wichtigen Fettsäuren Linolsäure und Alpha-Linolensäure sowie der seltenen Gamma-Linolensäure. Hautprobleme wie trockene, schuppige oder rissige Haut können mit Hanföl gut behandelt werden.

 

Vorteil: Hanföl enthält die wichtigsten Inhaltsstoffe die unsere Haut braucht wie zB.:

» Linolsäure: spendet der Haut Feuchtigkeit und sorgt unter anderem für ein strahlendes Hautbild und gesunde Haare. Sie hat auch unter anderem eine entzündungshemmende Wirkung

» Alpha-Linolensäure: hilft gegen Hautalterung und Falten

» Gamma-Linolensäure: verwendet man zur Behandlung von Hautkrankheiten wie; Neurodermitis, Schuppenflechte oder ist eine Untersützung der Narbenheilung.

Hanföl ist für alle Hauttypen, ebenso für sehr empfindliche Haut, trockene Haut, rissige Haut, Narben, Dehnungsstreifen, Fieberbläschen, Falten, juckende Haut/Kopfhaut und Akne.

Diese Bodylotion ist von Greenhouse. Es ist zwar eine kleine Flasche aber man kommt wirklich lange damit aus. Ich werde mir aber als nächstes die Große kaufen da ich vorher nicht wusste wie meine Haut diese Lotion verträgt.

⇒ Fazit: Ich liebe es! Es zieht total schnell ein und verleiht danach sofort ein wunderbar angehmes Gefühl. Und das ist auch mit Abstand der beste Duft den ich je hatte. Wobei man sagen muss, dass man diesen Duft mögen muss.

 

› Als nächstes möchte ich Hanföl mit CBD ausprobieren, besser gesagt Hanföl Tropfen die gegen Stress, Bauchschmerzen, und Schlafstörungen helfen sollen. Wenn euch dieser Beitrag interessiert hat, wird euch der Nächste garantiert auch gefallen – seid gespannt! 🙂

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s